Warum ist Inbound Marketing rentabel?

Inbound Marketing ist eine langfristige aber günstige Methode, um eine Marke oder ein Unternehmen bekannt zu machen. Diese Strategie kann an jeder Art von Unternehmen angepasst werden. Doch wie rentabel ist eigentlich Inbound Marketing?

Eingehendes Marketing

Inbound Marketing ist ganz der Gegenteil von „klassisches“ Marketing (Direktmarketing z.B., mit Print-, TV-, Display Werbung). Die Marke verwandelt sich langsam in sein eigenes Medium und zieht Interessenten an. So ermöglicht es auch Unternehmen eine kosten-aufwendige Aktivitäten (Werbung und Anzeigen auf andere Webseiten) zu internalisieren.

Im B2B-Bereich haben 80% der Verkäufe (ob online oder offline) mit einer Suche im Internet angefangen. Im B2C werden es auch immer mehr, mit der Vermehrung von online-Geschäften sowie physische Läden die im Internet auch eine online-Bestellung bieten.

Die Web-Präsenz darf nicht in Frage gestellt werden. Inbound Marketing bringt einfach eine ausgearbeitete Strategie, um diese Gelegenheit zu nutzen, indem Sie ein Medium werden und ein Publikum aufbauen und dieses in Kunden konvertiert.

Warum ist Inbound Marketing rentabel

Aber wie wird man sein eigenes Medium?

Das digitale Zeitalter ist tatsächlich im Gange. Die visionärsten Marken haben Ihre eigene Medien, Blogs, Informationsseiten, YouTube Kanäle, Webinars, usw., eingerichtet. Content Management und die Veröffentlichung von Inhalt auf den eigenen sowie auf anderen Medien ist zurzeit in der Tendenz und daraus ensteht einen innovativen Konversions-Trichter. Unternehmen sollten also selbst Ideen generieren und zu Influencers werden.

Ein wichtiger Punkt ist auch auf sein Publikum zu achten und die Verhältnisse zu pflegen. Man sollte eine Geschichte erzählen. Mit der Definierung von Buyer Personae lernt man sein Publikum auch besser kennen, und man erhöht seine Chancen für die Konversion.

 

Inbound einfacher als Outbound?

Die Antwort ist ein klares JA. Die Verwaltung von Kampagnen und Content ist mit eigenen Medien viel einfacher. Es existieren viele Cloud Lösungen für Marketing, diese können die „360° Verwaltung“ der Marketing-Strategie ermöglichen. So hat es Oracle nach zahlreichen Übernahmen geschafft, ein umfassendes Angebot zu bieten.

Mit der Zusammenstellung von verschidenen Tools/Softwares können Sie folgende Elemente aus einer einzigen Plattform verwalten:

  • CRM,
  • Blog und andere Veröffentlichungen,
  • Landing Pages,
  • Social Media Kontos,
  • Marketing Automation Szenarien,
  • Newsletters und gezielte E-Mailings,
  • Analytics Tools

 

 Was ist Ihre Meinung über die Rentabilität von Inbound Marketing? Wenn Sie unser White Paper über Inbound Marketing noch nicht gelesen haben, geben ich Ihnen sofort die Gelegenheit: Gewinnen Sie neue Interessenten und Kunden dank Inbound Marketing. Möchten Sie die Konversionsrate Ihrer Website erhöhen? Hier lang!

Foto: Shutterstock.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *