[Infografik] Das dürfen Sie Ihren Kunden nicht sagen

Wie man Kommentare beantwortet habe ich schon im Artikel 6 Tipps, um Ihre Kommentare richtig zu beantworten erwähnt. Diese Infografik von OPEN Forum zeigt uns gewöhnliche Fehler, die in der Kommunikation mit Kunden zu vermeiden sind! Jedes Wort, jeder Ausdruck sollte überlegt werden…

Die Infografik erwähnt 5 Fehler die Ihre Beziehungen zu den Kunden schaden könnte.

1. Entstellen Sie nicht den Firmenname Ihrer Kunden

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Schreibweise sowie die Aussprache der Firmennamen und der Namen Ihre Ansprechpartner kennen. Sie sollten Ihre Kundschaft gut genug kennen, um deren Namen richtig schreiben zu können… Achten Sie auch auf die Großschreibung, wie z.B. bei PayPal oder LinkedIn.

2. Nennen Sie einen Preis und keine Bandbreite

Wenn Sie eine Bandbreite von 500 bis 700€ als Preis anbieten, wird sich der Kunde der niedrigere Preis merken, und Sie wahrscheinlich den höheren. Dies kann zu Missverständnisse führen, deshalb sollten Sie genaue Preise nennen. Das schließt noch lange nicht Verhandlungen aus.

3. Nutzen Sie „und“ anstatt „aber“

Wenn Sie in einem Satz „aber“ benutzen, hat es sofort eine negative Auswirkung, es klingt wie eine schlechte Nachricht oder Rechtfertigung. Um das zu vermeiden, nutzen Sie lieber „und“: „Es gab Schwierigkeiten und so haben wir es geklärt“.

4. Nicht fragen: „Was macht Ihr Unternehmen?“

Diese Frage klingt als Sie sich nicht vorbereitet hätten. Also lieber recherchieren und fragen, wie Sie behilflich sein können: „Nach meiner Recherche stelle ich fest, dass Sie eine finanzielle Beratung benötigen. Können Sie mir Ihre Bedürfnisse erklären?“.

5. Sprechen Sie nicht von „den Besten“

Wenn Sie von dem A-Team Ihres Unternehmens sprechen, heißt es, dass der Rest Ihrer Mitarbeiter nicht kompetent ist! Sie sollten lieber sagen, dass Ihre Mitarbeiter die besten in der Branche sind und dass Sie noch extra Kollegen mit besonders passenden Hintergrund für dieses spezifisches Projekt gewählt haben.

 

Bei Press Relations sollten Sie auch Ihre Ansprechpartner kennen und die richtigen Informationen geben. Sehen Sie sich unser White Paper über Press Relations hier an. Möchten Sie mehr über Inbound Marketing erfahren? Dann lade ich Sie ein, unser White Paper Gewinnen Sie neue Interessenten und Kunden dank Inbound Marketing herunterzuladen. 

 

infografik never say this to clients

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *