[Infografik] Was ein guter Online-Shop ausmacht

Entdecken die sieben Elemente die man berücksichtigen sollte, um eine erfolgreiche E-Commerce Website zu gelangen. Diese Infografik von eMagicOne fasst diese 7 Tipps zusammen.

 

Die Produkte

Die Artikel die im Online-Shop verkauft werden sollten an sich schon interessant sein, das heißt:

  • Relevant
  • Gefragt
  • Original
  • Wettbewerbsfähig

Der Hosting-Service

  • Die Speicherkapazität muss ausreichend sein. Sie sollten sich auch ein wenig in die Zukunft versetzen können und sich die mögliche Entwicklung vorstellen.
  • Die Kundenbetreuung ist besonders wichtig, falls sie keinen Webmaster haben oder er nicht leicht zu erreichen ist.
  • Genauso relevant ist die Benutzerfreundlichkeit, Sie sollten die Hauptaufgaben einfach erledigen können.
  • Statistiken ermöglichen Sie Ihre Arbeit und die Leistung sachlich zu bewerten.

Der Domain-Name

… sollte am besten zu Produktwelt oder zur Marke passen und nicht zu kompliziert sein!

 

Der Warenkorb

  • Funktionalitäten und Flexibilität: Man sollte im Warenkorb eine klare Zusammenfassung der Einkäufe sehen und die Möglichkeit haben, die Menge zu ändern oder ein Artikel beiseite zu legen.
  • Einfache Zahlungsmöglichkeiten: Die Zahlung sollte schnell und einfach vorgehen, damit sich der Kunde nicht ärgern muss und nicht die Gelegenheit hat, seine Meinung nochmal zu ändern.
  • Sichere Zahlung

Das Payment Gateway

Wenn mehrere Zahlungsmethoden vorhanden sind, geben Sie den Kunden die Wahl, was besonders geschätzt wird, besonders bei internationalen Online-Shops.

 

Die Store-Management Anwendung

Content Management Systemen wie Prestashop oder Magento z. B. erleichtern die Verwaltung Ihres Online-Shops.

 

Die Marketing-Strategie

Um für Ihre Produkte oder Ihre Website zu werben sollten Sie folgende Elemente berücksichtigen:

  • Anzeigen und AdWords Kampagnen
  • SEO
  • Content Management (Bilder, Tipps um Ihre Produkte richtig anzuwenden, Produktseiten, usw.)

Zu den wichtigsten Punkten einer E-Commerce Website könnte man auch die Mobilität hinzufügen. Immer mehr Einkäufe werden mit dem Smartphone erledigt, deshalb sollte Ihre Website auch für mobile Geräte geeignet sein.

Entdecken Sie im unseren White Paper, wie Sie Ihre Besucher in Kunden konvertieren können. Möchten Sie allgemein mehr über Inbound Marketing erfahren? Dann lade ich Sie ein, unser White Paper über Inbound Marketing herunterzuladen.

 

[Infografik] Was ein guter Online-Shop ausmacht

 

Cover Foto: Shutterstock.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *