Was ist Outbound Marketing?

Im Gegensatz zum Inbound Marketing, das die Kunden zu sich bringt, anstatt sie zu holen, ist Outbound Marketing ein traditionelleres Vorgehen, das die potenziellen Kunden in den Medien (indem man Werberaum kauft), in Email-Dateien, an den Verkaufsorte durch Angebote usw. holt.

Inbound Marketing und Outbound Marketing ergänzen sich

In April 2012 haben wir bereits ein Artikel mit einer Infografik die die Komplementarität des Inbounds und des Outbounds betont veröffentlicht. Unsere Agentur ist nämlich nicht sektiererisch: Wir sind zwar im Inbound Marketing spezialisiert, doch wir verlassen uns auch auf das Outbound Marketing, um die Auswirkungen unseren Inbound-Kampagnen zu beschleunigen und zu verstärken.

Eigentlich denken wir, dass es oft nötig ist, mit Inbound anzufangen oder zumindest mit einer umfassenden, gut erstellten Website, die alle Fragen von Besucher beantwortet, bevor man sich Outbound zuwendet (sehen Sie sich unser White Paper über Websites, die Besucher in Kunden konvertieren). Nach dieser ersten Phase, kann aber Outbound einen schnelleren ROI (Anlagenrendite) erzeugen, die Einrichtung Ihrer Inbound Strategie vorantreiben und ermöglichen, Ihre Community schneller auszuweiten.

Unsere Outbound Marketing Angeboten

Wir erweitern nach und nach unsere Angebote.

Für eine umfassende Übersicht unseren Outbound Marketing, besuchen Sie folgenden Websites:

  • Operatives Marketing Agentur
  • Direktes Marketing Agentur
  • E-Commerce Agentur

Für mehr Informationen über Inbound Marketing, laden wir Sie ein, unser White Paper über Inbound Marketing herunterzuladen.

1min30 begleitet Sie bei der Einrichtung von Ihrer Inbound und Outbound Marketing Strategie, um Ihr Umsatz zu steigern und die Konkurrenz zu vernichten! Kontaktieren Sie uns!