Sie werden auf Social Media erwähnt: wie reagieren Sie?

Diese Infografik von Bplans fasst zusammen, was Sie berücksichtigen müssen wenn jemand Sie auf den sozialen Netzwerken erwähnt. Hier erfahren Sie, ob Sie reagieren sollten und wenn ja, wie.

1. Post entdecken

Sie bekommen die Nachricht, jemand hat sie auf Facebook, LinkedIn, Twitter oder auf einer anderen Webseite erwähnt. Die erste Frage lautet: Ist die Erwähnung positiv?

2. Erwähnung bewerten

Ist die Behauptung wahr? Ist der Verfasser für scharfes kritisieren bekannt? Hat er ein Grund etwas negatives zu sagen (eine schlechte Erfahrung mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen)?

3. Antworten?

In den meisten Fällen sollten Sie antworten. Handelt es sich um unrelevante oder aggressive Kommentare, kann man es auch sein lassen. Wenn ungültige Informationen geliefert wurden, sollten Sie aber die Wahrheit wiederherstellen. Ihre Antwort muss natürlich auch nützlich sein.

4. Grundregeln

  • Transparenz: Geben Sie Ihr Verhältnis zum Unternehmen bekannt.
  • Nur Fakten: Halten Sie sich an die Tatsachen und geben Sie Ihre Quellen an (am nesten mit Links)
  • Rechtzeitig: Antworten Sie rechtzeitig, aber nehmen Sie sich ein paar Minuten um alles richtig zu formulieren und lassen Sie Ihre Mitteilung korrekturlesen.
  • Der richtige Ton: Ihre Schreibweise sollte die Unternehmensphilosophie und die Werte der Firma wiederspiegeln.
  • Respekt: Antworten Sie immer mit Dankbarkeit, Freundlichkeit und Respekt. Achten Sie auf Ihr Sprachniveau.

Mehr Tipps finden Sie im Artikel 6 Tipps um Ihre Kommentare richtig zu beantworten. Möchten die Konversion auf Ihrer Webseite erhöhen? Dann sehen Sie sich unser White Paper Die 11 Gebote, um Ihre Website-Besucher in Kunden zu konvertieren an. Erfahren Sie mehr über Inbound Marketing hier.

infografik social media antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *