Auf Social Media rekrutieren [Infografik]

Diese Infografik von Staff.com gibt uns eine Übersicht der Nutzung von Social Media in der Rekrutierung. Ob für Kandidaten oder für Unternehmen, die soziale Netzwerke dienen heutzutage als wahres Tool.

Mit Social Media einstellen: ein großer Trend

  • 92% der Unternehmen nutzen soziale Netzwerke für die Rekrutierung.
  • 45% der Fortune-500-Unternehmen inkludieren Links zu ihren sozialen Netzwerken auf ihrer Karriereseite.

Weltweit führt LinkedIn

Im DACH-Raum sind zwar diese Zahlen nicht gültig (Infografik: Die Deutschen und soziale Netzwerke, Beitrag Xing vs. LinkedIn) ist Weltweit LinkedIn das meistbenuzte Netzwerk für die Rekrutierung.

In 2012 nutzten 93% der Unternehmen LinkedIn, 66% nutzten Facebook und 54% der Unternehmen nutzten Twitter.

Social Media Rekrutierung funktioniert

  • 73% wurden schon durch Social Media erfolgreich eingestellt.
  • 42% der Unternehmen meinen, dass sich die Qualität der Kandidaten erhöht hat.
  • 20% meinen, dass man mit Social Media Rekrutierung Zeit spart.
  • 31% sahen eine Steigerung von Mitarbeiterempfehlungen.
  • 65% der Anwerber vergüten Mitarbeiter für Empfehlungen.

Kandidaten sollten aber Ihre Social Media Konten kontrollieren

  • 3 von 4 einstellenden Managers prüfen Social Media Konten (auch wenn diese nicht geliefert worden…!).
  • 1 von 3 Kandidaten wurden wegen den Inhalt ihrer Konten abgelehnt.
  • 78% der Anwerber sind gegen den Konsum illegaler Drogen.
  • 67% haben eine negative Reaktion bei Posts sexueller Natur.

Arbeitssuchende wenden sich an sozialen Netzwerken

  • In den USA haben schon mehr als 14 Mio. Menschen Social Media benutzt, um Arbeit zu suchen.
  • 29% der Arbeitssuchende nutzen Social Media als erstes Tool für die Arbeitssuche.

Es gibt aber noch Unternehmen, die sozialen Netzwerken nicht nutzen.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper über Starbucks wie das Unternehmen seine soziale Netzwerke nutzt und was seine gesamte online Strategie aussieht. Möchten Sie allgemein mehr über Inbound Marketing erfahren? Dann empfehle ich Ihnen dieses Whitepaper.

Social-media-recruitment

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *